Freitag, 10. April 2015

Bloodborne, Deus EX,Dissidia und XCX, neues zu diesen Spielen *.* (Kurz News)

Ich weiß ich habe in letzter Zeit wenig hier getan, darum mache ich jetzt mal was^^
Klar, Bloodborne war für mich wirklich schwer. Besonders am Anfang, durch andere Mitspieler wurde aber alles machbar. Nun habe ich es erneut angefangen um einige Fehler auszubügeln, ich habe nämlich alle NPC's gekillt^^, großer Fehler. Jedenfalls macht es wirklich bock, ich kann es jedem PS4 Besitzer empfehlen. Hier in der Playliste habe ich die Boss Kämpfe rein gepackt. Man sieht wie ich mich manchmal angestellt habe^^.

Leider kommt das Lösungsbuch erst am 30.4. ,bis dahin werde ich es wohl nicht mehr brauchen :-/


Oh leck mich fett! Lange wurde gemunkelt, nun ist es bestätigt! Deus EX bekommt ein neues Spiel, welches 2 Jahre nach Deus Ex HR spielt!
Einst war ich bei HR skeptisch, fand es dann aber doch super und nun darf man sich auf ein neues Abenteuer mit Aadam freuen!


Wer hätte das gedacht! Wie es scheint kommt Dissidia tatsächlich für PS4. Neuste Infos besagen das es für 1 Jahr exclusiv für Arcade Automaten ist und dann für Konsole erscheint. Ich würde es jedenfalls feiern! Ich wünsche mir sein dem ersten Ableger ein Dissidia für Konsole!


Und zu letzt kam heute ein weiteres Video zu Xenoblade Chronicals X für Wii U. Das ist inzwischen mein Sorgenkind geworden. Es sieht für Wii U Verhältnisse gut aus, aber eben nicht wie ein Spiel auf PS4/X1 (Grafisch). Es wird auch nur in 720p laufen. Dazu kommt der wohl stumme Main Char den man sich ja (ganz toll) selbst erstellen kann... (danke...).Sonst wirkt es auch sehr überladen an Möglichkeiten. Es ist zwar cool was es alles in dem Spiel an Möglichkeiten gibt, aber momentan fühle ich mich etwas erschlagen, allein wie man schon seinen Mech verändern kann... .Naja, man muss es wohl einfach selbst spielen, dann wird man sehen das alles halb so wild ist. Mein Hype Level ist aber stark gesunken. Gespielt wird es, am Ende werde ich froh mit dem Spiel sein^^.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen